Was hört das Netz?

Preise

Preisgeld je Kategorie: EUR 5.000 

Die Gewinnerbekanntgabe sowie die Preisübergabe erfolgte auf dem Sommerfest der Jungen Akademie am 10. Juni 2017 in Berlin.

Zu den Gewinnerbeiträgen

Unsere Kooperationspartner sind das Institut für Musik und Akustik am Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe. Das Institut hat ausgewählte Beiträge auf einer Veranstaltung am 11. Juni 2017, präsentiert.

Ein weiterer Kooperationspartner ist Deutschlandfunk Kultur (Abteilung Radiokunst). Die Arbeiten von Lasse-Marc Riek und Johann Otten & Marvin Ester werden in der Nacht vom 29. zum 30. Oktober in der Sendung Kurzstrecke präsentiert.

Die Auswahlverfahren der Kooperationspartner sind unabhängig von der Preisvergabe.

Kooperationspartner